Staunässe vermeiden

Staunässe vermeiden

Es regnet wieder einmal ununterbrochen und Ihre Balkonpflanzen bekommen „nasse Füße“? Das mögen sie gar nicht. Für schnelle Abhilfe bohren Sie einfach ein Loch in den Boden Ihrer Gefäße.

Bei unseren Gefäßen haben wir dafür extra Anbohrpunkte vorgesehen. Im Handumdrehen haben Sie den Wasserüberlauf geöffnet und die Pflanzen fühlen sich sogar bei Regen wohl. 

Wenn Sie keinen EMSA Blumenkasten haben, setzen Sie den Bohrer besonders vorsichtig an, damit keine Risse im Gefäß entstehen.



« zurück zur Übersicht