Rezeptideen für vegetarisches Grillen

Eva
#grillen #vegetarisch #rezept #gemuese #spargel #kartoffel #dessert #grill
27. Juni 2019

Spargelspieße an Tomatendressing mit Rosmarin-Süßkartoffel-Scheiben

Zutaten
  • 2 Zwiebeln  
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 ml Obstessig  
  • 200 g Tomaten  
  • 75 g getrocknete Tomaten  
  • Salz + Pfeffer  
  • 1 Prise + 1 TL Zucker  
  • Saft von 1 Limette  
  • 600 g Süßkartoffeln
  • 5 Zweige Rosmarin  
  • 8 EL Olivenöl  
  • 1 kg grüner Spargel  
  • Holzspieße  
Zubereitung
  1. Zwiebeln schälen und würfeln. Knoblauch schälen und pressen. Essig aufkochen. Zwiebeln zusammen mit dem Knoblauch darin ziehen lassen.
  2. Tomaten waschen, putzen, entkernen und fein würfeln. Getrocknete Tomaten ebenfalls in feine Stücke schneiden.
  3. Tomaten und Essig-Zwiebeln mischen. Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Limettensaft abschmecken und kaltstellen.
  4. Kartoffeln gründlich waschen und in Scheiben schneiden. Rosmarin waschen, trocknen und Nadeln grob abzupfen. Kartoffeln und Rosmarin mit Salz, Pfeffer und Öl vermengen. Auf dem heißen Grill bei 150 °C ca. 25-30 Minuten grillen.
  5. Inzwischen den Spargel waschen und holzige Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser mit 1 TL Zucker für ca. 2 Minuten garen. Herausnehmen und abtropfen lassen.
  6. Spargel in 4 Portionen nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen. Damit die einzelnen Stangen nicht durch das Rost fallen, jeweils 2 Holzspieße durch den Spargel stecken.
  7. Spargelspieße auf dem heißen Grill bei 150 °C ca. 5 Minuten grillen. Zwischendurch wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Kartoffelscheiben und Spargelspieße zusammen mit dem leckeren Tomatendressing anrichten.

Gegrillter Pfirsich mit Vanilleeis

Zutaten
  • 2 Pfirsiche
  • Ahornsirup
  • Vanilleeis
Zubereitung
  1. Pfirsiche waschen, halbieren und entsteinen. Pfirsiche mit etwas Ahornsirup bepinseln.
  2. Anschließend für ca. 10 Minuten von beiden Seiten grillen. Die Garzeit kann je nach Reifegrad des Pfirsichs etwas abweichen. Es lohnt sich, den Grill im Auge zu behalten.
  3. Den Pfirsich zusammen mit einer Kugel Vanilleeis auf einem Teller anrichten. Wer mag, kann noch einmal etwas Ahornsirup drüber träufeln.

Tipp: Der gegrillte Pfirsich lässt sich auch super mit einem Klecks griechischen Joghurt kombinieren.

Fragen zum EMSA Blog?
Hinterlasse einen Kommentar

* Diese Felder sind erforderlich

Keine Kommentare