Unsere Basis: Ein selbstgemachtes Tomaten-Pesto

Zutaten

 

Für eine leckere, selbstgemachte Variante braucht ihr folgende Zutaten:

  • 150-200 g getrocknete Tomaten in Öl
  • Ca. 150 ml Öl von den getrockneten Tomaten
  • 100 g Pinienkerne
  • 100 g Parmesan
  • 3-4 EL Tomatenmark
  • 2 EL Balsamico Creme
  • Je eine Prise Zucker und Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe (nach Belieben)
Zubereitung

 

Pesto – lecker, einfach und vielseitig! Ja tatsächlich kann man Pesto zu viel mehr verwenden, als „nur“ für die Verfeinerung von Pasta.

  1. Alles mit einem Kräuter- und Gemüseschneider ordentlich zerkleinern. Wer Knoblauch mag und nach dem Mittagessen keine wichtigen Termine hat, kann damit das Pesto noch verfeinern.
Fragen zum EMSA Blog?
Hinterlasse einen Kommentar

* Diese Felder sind erforderlich

Keine Kommentare