So geht's!

Zutaten
  • 1 ganze Wassermelone
  • 1 Mozzarella
  • 1 paar Blätter Minze
  • 1 paar Nüsse
  • 1 Spritzer Olivenöl
  • Essbare Blüten
Zubereitung
  1. Schneidet euch von der großen Wassermelone einige dünne Scheiben ab. Der grüne Rand muss ab. Diesen vorsichtig mit einem scharfen Messer entfernen.
  2. Anschließend den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und jeweils 3 Stück davon auf eine Melonenscheibe legen.
  3. Die kleingeschnitten Minze und ein paar Nüsse darüber streuen. Wer möchte kann noch ein bisschen Balsamico-Creme darüber geben.
  4. Zum Schluss noch mit essbaren Blüten (ich habe Kapuzinerkresse und Kornblumen verwendet) dekorieren und schon ist das erfrischende Gericht fertig!

Lasst es euch schmecken!

Fragen zum EMSA Blog?
Hinterlasse einen Kommentar

* Diese Felder sind erforderlich

Keine Kommentare