Glas- vs. Plastikflaschen

#glasflaschen #PET-flaschen #PET #mehrwegflaschen #einweg #mehrweg #trinkflaschen
16. September 2019
Fragen zum EMSA Blog?
Hinterlasse einen Kommentar

* Diese Felder sind erforderlich

Hallo Herr Kappmeier,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Die Erstellung von Glas- und PET-Flaschen ist ein sehr komplexes Themenfeld, zu dem es keine klare Antwort gibt, welche Flasche energie- und ressourcenschonender hergestellt werden kann.

PET-Flaschen werden unter anderem aus Erdöl hergestellt. Bereits an dieser Stelle kann sich die Herstellung der PET-Flaschen in Bezug auf die Umweltverträglichkeit massiv unterscheiden, denn Erdöl kann auf verschiedene Arten gewonnen werden. Darüber hinaus ist von entscheidender Bedeutung, ob das Erdöl direkt in dem Land verarbeitet wird, in dem es gewonnen wird oder ob es erst über Öl-Tanker in andere Länder transportiert werden muss. Sie sehen: für PET-Flaschen kann keine allgemeingültige Antwort gegeben werden. Aus diesem Grund ist das Recycling solcher PET-Flaschen von entscheidender Bedeutung, denn auf diese Weise wird 8-mal weniger CO2 freigesetzt im Vergleich zur Produktion einer neuen Flasche aus Erdöl.

Hauptbestandteile bei der Erstellung von Glasflaschen sind unter anderem Sand, Kalk, Soda und Glasscherben alter Flaschen, wenn recycelt wird. Während der Herstellung wird das Gemisch für einen Tag auf 1.600°C erhitzt, denn erst bei dieser Temperatur schmelzen Sand und Glas. PET-Flaschen schmelzen bereits zwischen 130 und 145°C, also bei einer Temperatur, die nicht einmal 10% der Schmelztemperatur von Glasflaschen beträgt.

Somit ist es schwierig, wenn nicht sogar unmöglich, eine klare Antwort auf Ihre Frage zu geben. Verwendete Materialien und Rohstoffe spielen bei der Herstellung von Glas- und PET-Flaschen genauso eine wichtige Rolle wie die Energie, die aufgewendet werden muss, um diese Rohstoffe und Materialien einzuschmelzen.

Viele Grüße

Das EMSA-Team

was ich beim Thema Glas oder PET vermisse ist die Energie die für Glas verbraucht wird. Glas schmilzt ja nicht in der Sonne, sondern muss mit seeehr viel Energie erhitzt werden.

Ich vermute man müsste sehr viel PET Flaschen verbrennen um eine Glasflasche zu schmelzen und neu zu formen.....