Gutes Essen liegt so nah

#winter #saisonal #kohl #gemuese #wirsing #rezept #weißkohl #gruenkohl #rotkohl
29. November 2016
Zutaten
  • 1 Wirsing
  • 2 Zwiebeln
  • 800 ml Kokosmilch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Peperoni
  • 1 Stück Ingwer
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Bio-Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • Currypulver oder -paste

 

Zubereitung

 

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Menge: 4 Portionen
Kalorien: ca. 70 pro Person

So einfach ist das Curry zuzubereiten:

  1. Wirsingblätter waschen und den Strunk herausschneiden. Die Blätter in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln, Peperoni entkernen und in Ringe schneiden. 
  3. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin anschwitzen. Wirsing und Peperoni zugeben und ebenfalls andünsten. Kokosmilch zugeben und mit Curry, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Zitrone halbieren, die Schale abreiben und zusammen mit 2 EL Zitronensaft zum Wirsing geben. 10 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse gar ist. Dazu passt Basmatireis. 

Guten Appetit!

Fragen zum EMSA Blog?
Hinterlasse einen Kommentar

* Diese Felder sind erforderlich

Keine Kommentare

unser Tipp zur Umsetzung

nützliche Produkte