Ingwer-Zitronen-Honig Tee

Zutaten
  • 2 Zitronen
  • 1 Ingwerknolle
  • etwas Honig
Zubereitung


Nach der Lagerung kann der Ingwer, zum Beispiel, zu leckeren Getränken zubereitet werden. Ein beliebtes Rezept auf Basis der Knolle ist Ingwertee. Dieser kann dann auch noch mit anderen leckeren Zutaten verfeinert werden. Ihr findet hier ein super einfaches Ingwerteerezept mit Zitrone und Honig:

  1. Zitronen und Ingwer waschen und in Scheiben schneiden. Wasser erhitzen und den Ingwer und die Zitrone mit dem heißen Wasser übergießen. Etwas Honig hinzugeben und einige Minuten ziehen lassen.
  2. Tipp: Um den Geschmack etwas zu verfeinern kann noch ein Minzblatt in den Tee gegeben werden.

Apfel-Ingwer Punsch

Zutaten
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Beutel Glühweingewürz
  • 500 ml Apfelsaft
  • 1 Orange
  • Honig
  • 1 Liter Wasser
Zubereitung


Ingwer schmeckt aber nicht nur super lecker in Tees, sondern kann auch prima in Punsch fungieren. Daher haben wir hier ein leckeres Apfel-Ingwer Punschrezept für euch, welches auch super für ein Treffen mit Freunden oder der Familie zubereitet werden kann. 

  1. Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Mit 1 Liter Wasser und dem Glühweingewürz aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. 
  2. Orangen in Scheiben schneiden und gemeinsam mit dem Apfelsaft in das aufgekochte Wasser geben. Mit Honig abschmecken.
  3. Den Ingwer-Punsch durch ein Sieb, wie zum Beispiel eins aus der SUPERLINE Reihe geben und heiß genießen. 

Tipp: Auch in Kaltgetränken schmeckt Ingwer hervorragend. In einem etwas älteren Beitrag haben wir euch bereits vorgestellt, wie man Ingwer selbst anbauen kann. Schaut auch dort gern nochmal vorbei und lest außerdem, welche anderen Wunderheilpflanzen es sonst noch gibt. 

Fragen zum EMSA Blog?
Hinterlasse einen Kommentar

* Diese Felder sind erforderlich

Keine Kommentare