So schmeckt der Herbst: 
Wir lieben backen mit saisonaler Ernte!
 

So schmeckt der Herbst:

Wir ❤ backen mit saisonaler Ernte!

Gegen herbstliches Schmuddelwetter hilft nur eins: Eine heiße Tasse Tee, Kaffee oder Kakao und ein Stück Kuchen – am besten selbst gebacken! Wie gut, dass der Herbst herrlich leckeres Obst und Gemüse zu bieten hat. Intensiv im Geschmack und wie frisch gepflückt, macht es aus jedem Kuchen, Muffin & Co. ein wahres (Herbst-)Gedicht.

 

Von A wie Apfel bis Z wie Zwetschge –
Zutaten für die Herbstbäckerei

Ein Glück, dass uns Mutter Natur auch im Herbst mit jeder Menge köstlicher Obst- und Gemüsesorten versorgt. Ein Blick in den Saisonkalender zeigt, welche Sorten im Herbst reif geerntet werden. Kuchen und herbstliches Obst wie Äpfel oder Quitten sind eine gute Idee. Wie wäre es also mit einem warmen Apfelstrudel mit Vanillesauce oder einem saftigen Quittenkuchen? Wer es weniger fruchtig mag, kann auf Herbstgemüse wie Karotten oder Kürbis zurückgreifen. Besonders beliebt und schnell zubereitet sind Rübli- und Kürbiskuchen. Auch Freunde von Schokolade und Nuss haben im Herbst allen Grund zur Freude: Köstliche Wallnuss-Brownies oder Schokoladenkekse mit Haselnüssen treiben den Herbst-Blues in die Flucht.

 

Backen macht Freude –
aber nur mit den richtigen Produkten!

Kuchen, Torten oder Kekse – beim Backen kommt es auf die richtigen Helferlein an! Was in einer guten Backstube nicht fehlen darf? Ganz klar Backform und Rührgerät! Genauso wichtig sind eine ausreichend große Rührschüssel sowie ein standsicherer Messbecher, damit der Teig auch ganz bestimmt gelingt. Aber ein einfacher Teig alleine macht noch keinen guten Kuchen aus. Her mit Obst, Gemüse und Nüssen und rein damit in den TURBOLINE Kräuter- und Gemüseschneider für blitzschnelles Zerkleinern!

 

Hübsch aufgetischt schmeckt
es doppelt gut!

Der Genuss von Frischgebackenem macht erst in der richtigen Gesellschaft so richtig Spaß! Deshalb: Familie und Freunde zusammentrommeln und den Herbst beim Kaffeeklatsch genießen. Aromatisch duftender, heißer Kaffee ist Balsam für die Seele an nasskalten Herbsttagen! Die richtige Herbstdekorkation sorgt zusätzlich für Gemütlichkeit und Stimmung auf dem Tisch: Ein paar Kerzen hier, ein paar Kastanien dort und darunter eine Tischdecke in warmen Erdtönen – fertig ist die herbstliche Kuchentafel!

Wir wünschen viel Spaß beim Genießen der süßen Herbstkreationen!