Isolierkannen & Teekannen

Genussmomente mit der richtigen Isolierkanne

Ob zum Frühstück, für den Vormittag im Büro oder die Kaffeerunde am Nachmittag: Nichts geht über aromatischen, heißen Kaffee oder Tee – wie frisch gebrüht. Doch wie behalten die leckeren Heißgetränke ihr Aroma und die optimale Temperatur? In der richtigen Isolierkanne können Kaffee & Co. sogar bis zu zwölf Stunden aromatisch heiß bleiben und für viele Genussmomente sorgen.

Isolierkannen - Multitalente für jeden Haushalt

Isolierkannen finden sich in beinahe jedem Haushalt. Ob klassisch aus Edelstahl oder Kunststoff in bunten Farben – in zahlreichen unterschiedlichen Formen sind sie echte Hingucker auf dem mit Kaffeebechern, Porzellangeschirr und Kuchen eingedeckten Tisch. Weil ihre isolierende Wirkung leckeren und vor allem heißen Genuss von Kaffee, Tee & Co. über einen Zeitraum von bis zu zwölf Stunden garantiert, dürfen Isolierkannen im Büro, auf Festen oder beim Kaffee mit Familie und Freunden nicht fehlen.

Zwar wissen echte Kaffeeliebhaber, dass wirklich guter Kaffee auch kalt lecker schmecken kann – Cold Brew ist das neue Stichwort –  perfekt temperiert ist er aber für die meisten Kaffeetrinker noch immer der größte Genuss. Dabei sollte das liebste Getränk der Deutschen aber nicht zu heiß getrunken werden. Während die ideale Aufgießtemperatur von Kaffee bei etwa 90 bis 96 °C beträgt, liegt die optimale Trinktemperatur schon deutlich darunter, nämlich bei etwa 60 °C. Natürlich muss dafür nicht gleich das Thermometer gezückt werden. Wenn der Kaffeebecher oder die Kaffeetasse mit der Hand angefasst werden kann, ohne dass sie zu heiß ist, hat der Kaffee die richtige Temperatur erreicht und ist ein wahrer Genuss für alle Kaffeeliebhaber!

Heiß, aber bitte nicht bitter

Isolierte Kaffeekannen eignen sich deutlich besser zum Warmhalten des frisch aufgebrühten Kaffees als Wärmeplatten oder Stövchen, denn auf diesen verändert sich das Aroma recht schnell und der Kaffee wird bitter.

Doch warum bleibt Kaffee in einer Isolierkanne eigentlich heiß?

Die Wirkung liegt im Inneren der Isolierkanne
Temperaturunterschiede gleichen sich vom Wärmeren zum Kälteren an – das besagt der zweite Satz der Thermodynamik. Wie schafft es aber die Isolierkanne, dass sich die Temperatur im Inneren der Kanne nicht der Außentemperatur anpasst?

  • Die Kanne ist mit einem doppelwandigen Isolierkolben ausgestattet, der entweder aus Glas oder Edelstahl besteht.
  • Unabhängig vom Material, ist die Funktionsweise des Kolbens gleich: Zwischen den beiden Wänden befindet sich ein Vakuum, das verhindert, dass die Wärme aus der Kanne nach außen abgegeben werden kann.

Schaut man in eine Isolierkanne mit Glaskolben, stellt man fest, dass deren Innenseite silbrig ist. Die spiegelnde Innenseite der Warmhaltekanne sorgt zusätzlich dafür, dass weniger Wärme entweichen kann. Grund dafür ist die reflektierende Wirkung. Heiße Körper wie eine mit Kaffee gefüllte Isolierkanne geben nämlich einen Teil der Wärme auch über Wärmestrahlung ab. Diese Wärmestrahlung wird durch die spiegelnde Innenseite reflektiert und so im Inneren der Kanne gehalten.

Die Isolierkolben von EMSA halten beispielsweise Kaffee oder Tee für zwölf Stunden heiß und aromafrisch. Der Kolben ist in fünf Schichten aufgebaut: Zwei Schichten aus gehärtetem Borosilikatglas bewahren das Aroma. Zwei weitere Schichten aus echtem Silber übernehmen die Wärme-Reflektion für optimale Isolierung. Eine Vakuumschicht bietet schließlich zusätzliche Wärmedämmung. Doch nicht nur das Zusammenspiel der fünf Schichten macht den bruchfesten Kolben so einzigartig. Er ist mundgeblasen und von Hand gearbeitet.



Warum Heißgetränke in der Isolierkanne ihre Temperatur behalten:
 

  • Der innenliegende Isolierkolben ermöglicht die Wärmespeicherung. 
  • In Isolierkannen mit Glaskolben sorgt darüber hinaus die spiegelnde Innenseite zusätzlich dafür, dass weniger Wärme entweichen kann.

Drehen, tippen, drücken: Der passende Verschluss

Ein sicherer Verschluss ist obendrein ein wichtiges Kriterium für eine gute Isolierkanne. 

Warmhaltekannen: Welche Verschluss-Varianten gibt es?
Die EMSA Isolierkannen sind mit unterschiedlichen Verschlüssen ausgestattet:

  • Easy Open Verschluss: Mit dem Easy Open Verschluss wird portionsgenau serviert. Zum Ausgießen genügt ein einfacher Druck auf den Hebel – und den heißen oder kalten Genüssen steht nichts mehr im Wege. 
  • Quick Press & Quick Tip Verschluss: Die Quick Press und Quick Tip Verschlüsse ermöglichen portionsgenaues und tropffreies Ausgießen mit einer Hand – entweder per Knopfdruck oder per Fingertip und sind 100 % dicht.
  • Basic Schraubverschluss: Bereits eine Vierteldrehung genügt und die Kanne ist bereit zum Ausschank. 100 % dicht für 100 % Aroma.
  • Aroma Control: Eine Kaffeekanne, die anzeigt, ob der Kaffee noch schmeckt? Das kann nur Aroma Control. Eine integrierte Aroma-Scheibe im 100 % dichten Basic Schraubverschluss lässt die Präzisionsnadel nach rechts ausschlagen, sobald frisch gebrühter Kaffee in die Kanne kommt. Verliert das Getränk an Geschmack, weicht die Nadel nach links zurück. So können Kaffeeliebhaber jederzeit sicher sein, dass nur bestes Aroma in Kaffeebecher oder -tasse kommt.

Die Langlebigkeit von Isolierkannen unterstützen

Warmhaltekannen reinigen: Tipps und Tricks 

Ob in der Maschine oder selbst gespült: Nach längerem Gebrauch setzen sich häufig Kaffee- oder Teereste in der Isolierkanne ab und teilweise kommen unangenehme Gerüche hinzu. Mit diesen vier Tipps – von der fixen Lösung bis zur zeitintensiveren Variante – lassen sich Isolierkannen reinigen und können so lange genutzt werden:


  • Die fixe Variante: Ein bis zwei Teelöffel Speisesalz oder ein Spültab gemixt mit heißem Wasser lassen die Kanne rasch wieder wie neu aussehen. Einmal kräftig schütteln bitte!
  • Einfach stehen lassen: Gießen Sie ein Päckchen Backpulver mit heißem Wasser auf und lassen Sie alles eine halbe Stunde einwirken. Danach gründlich ausspülen und am neuen Glanz der Isolierkanne erfreuen!
  • Gerüche adé: Um lästige Gerüche loszuwerden, eignen sich auch Gebissreiniger. Diese lösen normalerweise den Schmutz vom Zahnersatz, reinigen aber auch Ihre Kaffeekanne gründlich. Das Zauberwort ist auch bei dieser Variante heißes Wasser. Einfach mit dem Tab aufgießen, schütteln und alles ist sauber!

Bei EMSA gibt es auf alle Isolier- und Pumpkannen, beispielsweise die ELEGANZA oder die PRONTO, mindestens fünf Jahre Garantie.

Teekannen für einzigartige Genussmomente

Für eine kleine Auszeit vom stressigen Alltag gönnt man sich gerne eine große Tasse Tee – am besten aus einer Teekanne von EMSA „Made in Germany“. Diese halten den Tee bis zu 12 Stunden heiß und dank des Aroma-Teesiebes auch aromafrisch. 



Übrigens: Ihr volles Aroma entfalten die schmackhaften Tee-Blätter bei einer Aufbrühtemperatur zwischen 50 °C und 95 °C. Etwas abkühlen lassen und einfach nur genießen.