Nichts als Erde und Wasser
Pressemitteilung herunterladen

Nichts als Erde und Wasser: Esteras Terraneo®

Stilvolle Pflanzgefäße aus einzigartiger Terrakotta

Natürliche Materialien, einzigartige Herkunft und handwerkliche Meisterschaft – die Terraneo Pflanzgefäße aus unvergleichlicher Terrakotta sind ein Sinnbild für Natürlichkeit und Qualität. Aus den fünf Erden der griechischen Peloponnes gefertigt, begeistert Esteras by Emsa mit der Marke Terraneo all diejenigen, die das Besondere lieben. 

Die erfolgreiche Kollektion „made in Greece“ startet mit vier charaktervollen Produktlinien in warmer Terrakotta in das Gartenjahr 2017:

  • Pure – die schlichten Geradlinigen
  • Modern Classics – Meisterstücke modern interpretiert
  • Mediterranean – die Klassiker unter den Terrakotta-Gefäßen
  • Characters – die griechischen Originale 

Die Schönheit und Qualität steckt im Detail

Mit umfassendem Know-how werden die Pflanzgefäße in eigener Produktionsstätte in Griechenland von Hand gefertigt – lediglich aus dem Besten von fünf Erden und Wasser. Professionelles Handwerk, bei dem komplett auf chemische Zusätze verzichtet wird, das ist 100 % Natürlichkeit. Unter besten Bedingungen wird der Ton verarbeitet, sorgfältig behandelt und bei gleichmäßiger Gasfeuerung schonend bei 1150 °C gebrannt. Das Ergebnis ist eine erstklassige Terrakotta mit natürlich warmer Färbung, diffusionsoffen für bestes Wurzelklima, äußerst robust und frostfest bis -50°C. Darauf gibt Emsa sogar einzigartige 10 Jahre Frostfest-Garantie.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Weltweit einmalige Rohstoffkombination aus 5 Erden
  • Schonend gebrannt bei 1150 °C
  • Frostbeständig bis -50 °C
  • Beständig gegen hohe Temperaturschwankungen
  • Diffusionsoffen für bestes Wurzelklima
  • 100 % Natur – keine chemischen Zusätze
  • Natürlich warme Terrakotta-Farbgebung
  • Eigenfertigung
  • Einzigartige 10 Jahre Frostfest-Garantie
  • Ab 2017 im Handel erhältlich


« zurück zur Übersicht