EMSA Blog
Gegrillte Bananen mit Maracujasauce

Gegrillte Bananen mit Maracujasauce

Der Sommer wird tropisch – zumindest auf dem Teller. Dieses Grill-Dessert ist für alle mit einer Passion für Heißes und Süßes.

Zubereitungszeit 25 Minuten
Menge 4 Portionen
Kalorien ca. 334 pro Portion
  1. Für die Maracujasauce die Früchte mit einem Sägemesser quer halbieren. Mit einem Teelöffel Saft und Kerne herauskratzen und in einen kleinen Topf geben. Man erhält etwa 100-150 g Fruchtfleisch. Ebenso viel Zucker zufügen und das Ganze einmal aufkochen. Sauce durch ein feines Sieb streichen. Nach Belieben einen Teil der im Sieb verbleibenden Kerne zurück in die Sauce geben.
  2. Kurz vor dem Servieren die Bananen schälen und der Länge nach halbieren. Hälften mit Zitronensaft beträufeln. Grillrost leicht einölen. Bananen bei mittlerer bis hoher Temperatur auf den Grill legen und von jeder Seite 2 – 3 Minuten grillen.
  3. Bananen mit Honig bepinseln, anrichten, mit Maracujasauce begießen und sofort servieren.

Wir wünschen süße Sommermomente!

Rezept als Download

Dieses Rezept ist aus dem Buch:

„Das Gästebuch – Kochen für besondere Anlässe“

von Christian Rach und Susanne Walter (September 2009)

Zutaten
  • 4 feste Bananen
  • 10 reife Passionsfrüchte
  • 100 – 150 g Zucker

  • 
Saft von 1 Zitrone
  • 4 EL Honig
  • etwas neutrales Pflanzenöl für den Grill
Ähnliche Beiträge

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Hinterlasse einen Kommentar